Hautstraffung/ Hautverjüngung durch Microneedling ?

Seit über 6 Jahren führt Dr. Huschek, Arzt für ästhetische Medizin in Hamburg,  persönlich medizinisches Microneedling durch. Hier dazu die Presse. Die durch hauchdünne Nadeln gesetzten Micro-Kanälchen beim Microneedling, die sich bereits nach kurzer Zeit wieder verschließen, wirken wie eine Verletzung auf das Gewebe und regen einen Heilungsprozess an. Dabei werden Wachstumsfaktoren freigesetzt und die Zellaktivität stimuliert. In Kosmetikstudios darf bei Needling/ Microneedling nur bis zu einer Tiefe von 0,5 - 1 mm behandelt werden. Medizinisches Microneedling unter sterilen Bedingungen geht aber weit darüber hinaus. So kommt es durch das tiefe medizinische Microneedling im Sinne einer Wundheilung zur Neuproduktion von Zellen und Vermehrung aktivierter Zellen (Fibroblasten), Kollagen- und elastischen Fasern sowie Hyaluronsäure können produziert und Stammzellen aktiviert werden. Ein weiterer positiver Nebeneffekt von Microneedling ist die gesteigerte Aufnahmefähigkeit der Haut, etwa für Hyaluron oder PRP, die in das Gewebe eindringen und zusätzlich stimulieren können. Das endgültige Ergebnis von Microneedling ist erst einige Wochen oder sogar Monate nach der Behandlung zu sehen, da die angeregte Erneuerung des Gewebes sich über einen längeren Zeitraum fortsetzt. Behandlungskosten: ab 250 Euro

Warum Microneedling mit einer "Maschine"?

Wir verwenden bereits seit 2012 für Microneedling in Hamburg den elektronisch gesteuerten DermaPen. Der Behandlungskopf (steriler Einmal-Aufsatz) ist mit 11 micro-feinen Nadeln ausgestattet, deren Eindringtiefe zwischen 0,5 und 2,5 mm einstellbar ist. Der Antrieb erfolgt über einen Hochgeschwindigkeitsmotor. Durch die regulierbare Geschwindigkeit können so beim Microneedling 11000 Micro-Kanälchen pro Minute geschaffen werden. Der DermaPen unterscheidet sich von den üblichen Nadelrollern durch die Regulierbarkeit der Eindringtiefe, den streng vertikalen Winkel, in dem die Nadeln in die Haut dringen sowie die um ein Vielfaches höhere Anzahl an gesetzten Micro-Kanälchen.

unser medizinisches Microneedling - Gerät

Microneedling bei BeautybyHayat

  • Hautauffrischung/ Hautverjüngung

  • Behandlung von Fältchen

  • Hautstraffung (Hängebacken, schlaffe Haut am Hals, knittriges Dekollete)

  • Therapie von OP - Narben, Verbrennungsnarben, Unfallnarben

  • Therapie von Akne - Narben

  • Behandlung von Schwangerschaftsstreifen/ Dehnungsstreifen

  • Behandlung von Pigmentflecken/ Altersflecken

  • Behandlung von Haarausfall

  • Behandlung von Couperose

Behandlungsablauf des Microneedling

Nach gründlicher Desinfektion wird je nach Behandlungsart für ca. 30 bis 60 Minuten vor dem Microneedling eine Betäubungscreme aufgetragen. Nach erneuter Desinfektion erfolgt das Microneedling, Nadellänge und Eindringtiefe werden entsprechend den Anforderungen eingestellt. Während des Microneedling wird Hyaluronoder PRP aufgetragen, abschließend erfolgt die finale Reinigung.

 

Microneedling mit elektronischem Pen in Hamburg

Warum Microneedling eine sanfte Methode ist

Das Microneedling gilt als "sanfte Revolution" unter den Anti-Aging -Methoden, weil es effektive Ergebnisse liefert, ohne Zusatzstoffe die Regeneration der Haut stimulieren kann und die Haut kaum belastet. Microneedling ist nicht schmerzhaft und erfordert eine vergleichsweise geringe Downtime. Die Haut kann frischer und straffer, die Hautoberfläche (z.B. bei Narben, Fältchen, Pigmentflecke, Couperose, Aknenarben, Dehnungsstreifen) einheitlicher wirken. Für Microneedling werden auch die Begriffe medizinisches Needling (MN), Kollageninduktionstherapie (KIT oder CIT) verwendet.

Microneedling - eine sanfte Methode

Wie oft sollte Micro-Needling wiederholt werden?

Um die Haut ausreichend zu stimulieren, empfehlen wir in Hamburg mindestens 3 bis 4 Microneedling - Behandlungen im Abstand von circa 4 bis 6 Wochen durchführen zu lassen. Intervall und Anzahl der Microneedlings hängen von der Behandlungsursache und dem angestrebten Ergebnis ab. Dr. Huschek erklärt ihnen gerne die erforderliche Anzahl der Microneedling - Behandlungen bei verschiedenen Indikationen bei einem unverbindlichen Beratungsgespräch in Hamburg.

Wie lange hält das Ergebnis nach Microneedling?

Grundsätzlich ca. 3 Jahre, es sollte jedoch nach der ersten Behandlungsserie mindestens eine einzelne Behandlung mit Microneedling pro Jahr erfolgen, um den Effekt des Microneedlings aufzufrischen (bei behandeltem Narbengewebe ist dies z.B. nicht erforderlich, wenn die Ursache nur 1 Jahr zurückliegt).

Downtime/ Ausfallzeit nach Microneedling?

Dies hängt stark von der einstellbaren Nadellänge und damit dem Ziel der Microneedling - Behandlung ab. Die Ausfallzeit kann jeweils vor Beginn jedes Microneedlings bestimmt werden. Eine  leichte Rötung, ggf. minimale Schwellung wird daher unterschiedlich lange auftreten, kann aber am Tag nach dem Microneedling auch überschminkt werden.

 

Microneedling: Kurze Downtime

Aknenarben entfernen?

Aknenarben können bei Frauen, aber auch bei Männern sehr belastend sein. Vollständiges Aknenarben entfernen ist  nahezu unmöglich, es kann durch intensives Microneedling jedoch meist eine ausgesprochen deutliche Besserung bei Narbenoberfläche (Tiefe und Rand) sowie Färbung erreicht werden. Grundsätzlich ist auch hier ein früher Therapiebeginn optimal, es können aber auch nach mehreren Jahrzehnten noch Besserungen erzielt werden.

Kann man Aknenarben entfernen?

Gibt es Risiken/ Nebenwirkungen beim Microneedling?

Trotz steriler Einmal-Nadelköpfe und Verschluss der obersten Hautschicht nach wenigen Minuten kann es auch beim Microneedling prinzipiell zu einer Infektion kommen - wie bei jeder Öffnung der Hautbarriere, z.B. nach Injektionen. Daher sollte auf sterile Behandlungsverhältnisse beim Microneedling und kompetente Behandler geachtet werden. In unserer Praxis in Hamburg wird das Microneedling seit 2012 durch Dr. Huschek persönlich durchgeführt. Selbstverständlich werden Sie im Rahmen eines unverbindlichen Gespräches in der Praxis in Hamburg ausführlich über medizinisches Microneedling aufgeklärt und ggf. zu Alternativen beraten.

Vorteile von Microneedling vs. anderen Methoden?

Die oberste Hautschicht wird beim Microneedling nicht abgetragen, also nicht „verdünnt“! Im Vergleich zu anderen sog. „Hautverjüngungstechniken“ wie z.B. Laser führt Microneedling nicht zu einer Reduktion der Hautdicke. Daher kann Microneedling auch beliebig oft wiederholt werden. Beim Microneedling kommt es auch zu keiner Narbenbildung wie sie bei andern ,wie z.B. CO2-Laser, auftreten können. Die Hautstruktur bleibt beim Microneedling intakt. Auch werden keine Fremdstoffe in die Haut eingebracht.

  • Facebook - White Circle
  • YouTube - White Circle
  • Instagram - White Circle